Kö 0188

 

Unsere Kö 0188 entstammt der Serie der Einheitsbauart 1935, einer aus den Betriebserfahrungen der Einheitsbauart 1934 weiterentwickelten Variante der Kö I. Im Wesentlichen sind die Loks dieser Serie mit erheblich stärkeren Rahmen ausgeführt, das Gewicht der Loks stieg daher von 8 auf 10 t. Loks dieser Bauart waren nach BO zugelassen und durften als Zug auf die freie Strecke übergehen. Dies war den bisher gebauten Kleinloks aufgrund des geringen Gewichtes nicht möglich, da durch den geringen Raddruck die Schienenkontakte der Signalanlagen nicht ausgelöst wurden. Von der verstärkten Einheitsbauart 1935 wurden insgesamt 60 Loks an die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft geliefert (Kö 0185 - Kö 0244). Unsere Kö 0188 wurde Anfang 1936 an die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft ausgeliefert und beim Nachfolger, der Deutschen Bundesbahn, bis Ende 1971 eingesetzt. Nach der Ausmusterung erfolgte im Jahre 1972 der Verkauf an die Firma Schwarz & Ulrich KG in Friedberg (Hessen). Elf Jahre später konnten die in Bad Nauheim ansässigen Eisenbahnfreunde Wetterau die Maschine übernehmen. Kurz vor der Jahrtausendwende erfolgte der Verkauf an die Eisenbahnfreunde Betzdorf und war seit dem im Bahnbetriebswerk in Siegen heimisch. 2010 erfolgte der Verkauf an das Südwestfälisches Eisenbahnmuseum. Die Westerwälder Eisenbahnfreunde konnten am 21. August 2020 den Kaufvertrag unterschreiben und knapp zwei Monate später folgte der Transort nach Westerburg, wo die Maschine nun trocken und sicher in unserem Lokschuppen untergebracht ist.
Lebenslauf
23.01.1936 Auslieferung an DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft "Kö 0188"
__.__.1936 Abnahme
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn "Kö 0188"
07.09.1949 => DB - Deutsche Bundesbahn "Kö 0188"
01.01.1968 Umzeichnung in "311 188-7"
01.12.1971 Ausmusterung
__.__.1972 an Schwarz & Ulrich KG, Friedberg (Hessen)
__.03.1983 an EFW - Eisenbahnfreunde Wetterau e. V., Bad Nauheim "311 188-7"
27.03.1999 an EFB - Eisenbahnfreunde Betzdorf e. V., Betzdorf "Kö 0188"
__.05.2010 an SEM Siegen - Südwestfälisches Eisenbahnmuseum IG Historischer Lokschuppen Siegen e. V., Siegen "Kö 0188"
21.08.2020 an Westerwälder Eisenbahnfreunde 44 508 e. V., Westerburg "Kö 0188"
mit freundlicher Unterstützung von www.deutsche-kleinloks.de